Gott gehabt!

grml ist eine Live-Linux-CD, mehr Infos gibt es dazu unter grml.org.

Leider hat grml mit der Version 2010.12 den fvwm verworfen (der Platz auf der CD ist nunmal leider beschränkt). Ich habe das zum Anlass genommen, mir ein ISO neu zu mastern und dabei einige Pakete nachzuinstallieren, die ich aus verschiedenen Gründen dabei haben wollte. Hier mein Vorgehen: