Gott gehabt!

git Problem nach Plattencrash

Ich baue mir gerade eine kleine Todoliste. Zur Versionskontrolle habe ich mich für git entschieden. Leider gab es nach einem Plattenausfall während eines "git commit" zu folgendem Fehler:
~/git/todolist> git status
error: inflate: data stream error (incorrect header check)
error: corrupt loose object 'e6c9444adb4bad5733f027b3da1144cc823ce381'
fatal: object e6c9444adb4bad5733f027b3da1144cc823ce381 is corrupted
Oops, da ist mir wohl was kaputt gegangen... Nungut, ein Blick in .git/refs/heads/master zeigt, dass da e6c9444adb4bad5733f027b3da1144cc823ce381 drinsteht, aber unter .git/objects war nirgends eine solche Datei zu finden. Sieht wohl so aus, als konnte das nicht mehr gespeichert werden, vor die Platte ausgestiegen ist. Also habe ich mal nachgesehen, was denn die git Logs hergeben.
~/git/todolist/.git/logs> tail -1 HEAD
071d3b57ca055e042d0b92ddb05d4e22e24d9771 4a4d013496a5aef233f30771ac683effab158174 Thomas Koehler [snip]
Nun, dann probieren wir eben nochmal was: 4a4d013496a5aef233f30771ac683effab158174 in die Datei .git/refs/heads/master geschrieben, und dann nochmal probiert:
~/git/todolist> git status 
# On branch master
# Changes to be committed:
#   (use "git reset HEAD <file>..." to unstage)
#
#       modified:   tlist
#       modified:   todolist.pm
#
Danach hat es dann gereicht, nochmal "git commit" auszuführen, und alles war repariert.