Gott gehabt!

Regenwetter...

Ich war kürzlich im Hotel in der Nähe eines Kunden. Da das Hotel in nächster Nähe zum Kunden stand, bin ich also vom Hotel zum Kunden immer gelaufen. Eines Morgens hat es geregnet, als ich am Aufstehen war und auch die ganze Zeit, die ich noch im Hotel war. So habe ich gebetet, daß es nicht regnet, wenn ich zum Kunden laufe. Und kurz, bevor ich losgelaufen bin, hat es tatsächlich aufgehört! Und als ich dann abends vom Kunden zum Hotel trockenen Fußes zurückgelaufen war ging ich also ins Hotel, fuhr mit dem Aufzug ins 4. Stockwerk und bin ins Hotelzimmer gegangen - und hab festgestellt, daß es just in dem Moment wieder angefangen hatte zu regnen.

Gott sorgt manchmal auch für das richtige Wetter...

Thomas